Wir kümmern uns unter anderem bei

  • drohender Abgabe eines Vermögensverzeichnisses und einer Vermögensauskunft (früher eidesstattliche Versicherung)
  • drohendem Schufa-Eintrag
  • Mahnschreiben der Gläubiger
  • Lohnpfändungen
  • Mahnbriefe von Banken und anderen Gläubigern
  • Wohnungs-/Hausversteigerungen
  • Kontopfändungen
  • Einrichtung eines P-Kontos (Pfändungsschutzkontos)

um nur einige Punkte zu benennen.

Wir helfen, wenn Sie Ihr Konto bei der Bank wieder freibekommen oder ein P-Konto einrichten wollen, verhandeln mit Banken, um die drohende Versteigerung Ihrer Wohnung abzuwenden und letztendlich bei der Entschuldung. Wenn Sie wissen wollen, wie man eine Privatinsolvenz anmeldet, ein Vermögensverzeichnis oder eine Vermögensauskunft ausfüllt, Schulden gegenüber Krankenkassen abbaut, eine Lohnpfändung vermeidet, beraten wir Sie in unserer Kanzlei in Singen.

Wenn Sie wissen wollen, was einzelne Maßnahmen Ihrer Gläubiger bewirken und was dagegen unternommen werden kann, rufen Sie uns einfach an.

Wir verwenden Cookies, die es uns ermöglichen, die Benutzung der Webseite zu analysieren. So können wir die Seite weiter verbessern. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie